UNSERE GESCHICHTE

Im Jahr 2003 hat die seit 1997 selbständige Physiotherapeutin, Sylvia Bugmann, die Alte Turnhalle Dorf von der Gemeinde Meisterschwanden gekauft und sofort mit dem Umbau angefangen. Die Inhaberin hat den Umbau selber geplant und die Bauleitung übernommen.

Am 16. April 2004 war alles fertig gestellt und das MTTZ konnte eröffnen: Physiotherapie und Trainings- und Gesundheitsbereich waren bereit für Gäste und Kunden.

2005 Eröffnung des Wellnessbereiches im MTTZ für Massagen und Wellness Pakete.

2016 Erweiterung der Infrastruktur im Trainingsbereich: Neue Geräte-Einrichtung im Dezember 2016.

2017 Neue, hochmoderne Diagnostikgeräte

2019 Baustelle 🙂  Die Dachetage wird ausgebaut. Neue und grosszügige Räume entstehen. Erreichbar mit dem Lift oder der Treppe.

2020 Neue Geräte: trotz der Corona Krise wird das Sensopro angeschafft und es gibt im September sogar einen kleinen Kick-Off dafür.

2021 Das Einzelunternehmen wird in eine AG überführt. Inhaberin bleibt Sylvia Bugmann.

2020 Nach dem Corona Lockdown wurde trotz allem neues Physiotherapie Personal eingestellt und neue Geräte, z.B. Sensopro, angeschafft.